Der Komplettanbieter im Verkehrswegebau
de en
en
29.05.2020

Verkehrsfreigabe Blaue Liede

  • Blaue Liede 1
    Blaue Liede 1

    Neuer Kreisverkehr als Zufahrt zum Gewerbegebiet Blaue Liede an der Gemarkungsgrenze zwischen der Kreisstadt Bad Hersfeld und der Gemeinde Hauneck.

  • Blaue Liede 2
    Blaue Liede 2

     Neuer Kreisverkehr als Zufahrt zum Gewerbegebiet Blaue Liede an der Gemarkungsgrenze zwischen der Kreisstadt Bad Hersfeld und der Gemeinde Hauneck.

  • Blaue Liede 3
    Blaue Liede 3

     Neuer Kreisverkehr als Zufahrt zum Gewerbegebiet Blaue Liede an der Gemarkungsgrenze zwischen der Kreisstadt Bad Hersfeld und der Gemeinde Hauneck.

  • Blaue Liede 4
    Blaue Liede 4
  • Blaue Liede 5
    Blaue Liede 5

     Neuer Kreisverkehr als Zufahrt zum Gewerbegebiet Blaue Liede an der Gemarkungsgrenze zwischen der Kreisstadt Bad Hersfeld und der Gemeinde Hauneck.

  • Blaue Liede 6
    Blaue Liede 6

    Neuer Kreisverkehr als Zufahrt zum Gewerbegebiet Blaue Liede an der Gemarkungsgrenze zwischen der Kreisstadt Bad Hersfeld und der Gemeinde Hauneck. 

Blaue Liede 1

Es läuft jetzt rund unterhalb des Gewerbegebietes Blaue Liede an der Gemarkungsgrenze zwischen Bad Hersfeld und Hauneck: In einer Bauzeit von etwa zehn Monaten haben die Mitarbeiter von Bickhardt Bau Kirchheim einen neuen Kreisverkehr am Kreuzungsbereich Hünfelder Straße und Zufahrt zur Blauen Liede hergestellt. Gebaut wurde unter halbseitigen Sperrungen, um während der gesamten Bauzeit die Zufahrt zu dem Gewerbegebiet, in dem sich ein großes Amazon-Logistikzentrum befindet, sicherzustellen. 

Im Zuge des Straßenbaus wurde der Mischwasserkanal auf einer Länge von 110 Metern erneuert, die Anbindung an eine Gärtnerei sowie die ehemalige B 27-Verbindungsstraße nach Unterhaun baulich als Rad- und Gehweg angepasst. Durch die neue B27-Ortsumgehung in Hauneck ist die Baulast für die alte B 27 an die Kreisstadt Bad Hersfeld und die Gemeinde Hauneck übergegangen.

Das Bauvorhaben wurde als Gemeinschaftsmaßnahme der Gemeinde Hauneck, der Kreisstadt Bad Hersfeld, dem Abwasserbetrieb Bad Hersfeld und Hessen Mobil realisiert. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 1,22 Millionen Euro.