Der Komplettanbieter im Verkehrswegebau
de en
en

Entwicklung

Bickhardt Bau gehört mit seinen 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Jahresbauleistung von rund 500 Millionen Euro zu den größten und erfolgreichsten mittelständischen Unternehmen in der bundesdeutschen Bauindustrie. Mit Know-how und innovativen Techniken hat sich die Bickhardt Bau Aktiengesellschaft in den vergangenen Jahren erfolgreich zu einem Komplettanbieter für den Verkehrswegebau entwickelt.

Kernkompetenz ist der klassische Verkehrswegebau mit seinen Geschäftsfeldern Autobahnbau, Straßenbau, Eisenbahnbau, Flughafenbau sowie Brücken- und Ingenieurbau. Alle dazu erforderlichen Gewerke vom Erdbau über Entwässerung bis zum Oberbau gehören ebenso zum Leistungsspektrum wie die Spezialgebiete Bauwerksinstandsetzung, Betonstraßenbau, Deponiebau, Gussasphaltbau, Spezialtiefbau und Verkehrssicherung.

In den nunmehr fünf Jahrzehnten seit der Gründung durch Dipl.-Ing. Peter Bickhardt hat sich die Firmengruppe durch die Realisierung einer Vielzahl von Großprojekten bei privaten und kommunalen Auftraggebern einen hervorragenden Namen gemacht. Investoren und Bauherren bietet Bickhardt Bau mit seiner Projektentwicklung einen kompetenten Komplettservice, der von der Planung bis zur schlüsselfertigen Herstellung reicht.

Einen auch international anerkannt guten Ruf hat sich die Unternehmensgruppe vor allem durch den Bau der Formel 1-Rennstrecken u.a. in Abu Dhabi, Bahrain und China erworben. Großbaustellen mit Erdbewegungen bis zu 20 Mio. Kubikmetern, Neubau- und Sanierungsmaßnahmen im europäischen Autobahn- und Eisenbahnnetz sowie Neu- und Umbaulose an Großflughäfen bildeten die Eckpfeiler im Baugeschehen von Bickhardt Bau in der jüngsten Vergangenheit.