Der Komplettanbieter im Verkehrswegebau
de en
en
11.02.2020

Bundessieger, Landessieger, Kammersieger

Wo Sieger ausgebildet werden

  • Bundessieger Jannik Auth
    Bundessieger Jannik Auth

    Jannik Auth wird von Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V., bei der Nationalen Bestenehrung in Berlin ausgezeichnet. Foto: DIHK / Jens Schicke

  • Landessieger Leon Nolte
    Landessieger Leon Nolte

    Bester Stahlbetonbauer Hessens: Leon Nolte, vorne links, im Kreise der besten nordhessischen Auszubildenden. Foto: Harry Soremski

  • Geprüfter Polier Patrick Michel
    Geprüfter Polier Patrick Michel

     Patrick Michel (Mitte) wurde als bester Geprüfter Polier Tiefbau als Aufstiegsfuchs ausgezeichnet. 

Bundessieger Jannik Auth

Bundessieger, Landessieger, Kammersieger – Bickhardt Bau steht für eine qualitativ hochwertige und fachlich fundierte Ausbildung. Das zeigt sich nicht nur in der Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten, die vom klassischen Bauhandwerk über technische und kaufmännische Berufe bis hin zu dualen Studiengängen reichen, sondern vor allem auch in der Qualität der Ausbildung.

Besonders stolz sind die Personalverantwortlichen von Bickhardt Bau darauf, dass ein Auszubildender im  Sommer 2019 die beste Tiefbaufacharbeiter-Prüfung in ganz Deutschland abgelegt hat: Jannik Auth aus Kalbach erzielte dabei das traumhafte Prüfungsergebnis von 100 Punkten in der Praxis. Zusammen mit der Theorie  kam er dabei auf  99 von 100 möglichen Punkten.  Er wurde Ende des Jahres bei der Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages als Bundessieger in Berlin ausgezeichnet. Die Niederlassung Fulda, in der Jannik Auth jetzt noch das dritte Lehrjahr zum Straßenbauer anhängt, wurde zudem von der IHK-Fulda  als Top-10 Betrieb prämiert.

Dem wollte der frische gebackene Stahlbetonbauer Leon Nolte nicht nachstehen: Mit seiner Abschlussprüfung nach dem dritten Lehrjahr legte er nicht nur die beste Prüfung im Bezirk der IHK Kassel-Marburg hin, sondern wurde zugleich Landessieger. Er wurde während einer fFeierstunde im Haus der Wirtschaft in Kassel mit den anderen Landessiegern aus der Region ausgezeichnet. 

Dass es sich lohnt auch nach der Ausbildung weiterhin beflissen zu sein und sich weiterzubilden, dafür steht Patrick Michel, der bei der IHK Südthüringen als bester Absolvent der höheren Berufsausbildung mit dem Aufstiegsfuchs ausgezeichnet wurde. Patrick Michel hat seinen Abschluss als geprüfter Polier Tiefbau mit der Gesamtnote 1,4 abgelegt. 
 
Wer sich also für einen Berufsstart bei Bickhardt Bau entscheidet, der kann sich sicher sein, in den Genuss einer hochwertigen und qualitativ fundierten Ausbildung zu kommen. Und er hat darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten sich weiter fachlich zu qualifizieren.  Neben der umfassenden Ausbildung gibt es auch zahlreiche Qualifizierungen sowie Fort- und Weiterbildungen, die das fachliche Knowhow der Mitarbeiter auch nach der Ausbildung stets weiterentwickelt.