Der Komplettanbieter im Verkehrswegebau
de en
en
05.11.2019

Neue Ortsdurchfahrt für Ransbach

Neue Ortsdurchfahrt, 4 Kilometer Streckenausbau

  • L3263_Ransbach1
    L3263_Ransbach1
  • L3263_Ransbach2
    L3263_Ransbach2
  • L3263_Ransbach3
    L3263_Ransbach3
  • L3263_Ransbach5
    L3263_Ransbach5
  • L3263_Ransbach6
    L3263_Ransbach6

    Bankettbeton

  • L3263_Ransbach7
    L3263_Ransbach7
  • L3263_Ransbach8
    L3263_Ransbach8
L3263_Ransbach1

Im Auftrag von Hessen Mobil haben die Verkehrswegebauexperten  von Bickhardt Bau in einem ersten Bauabschnitt von Mai bis August zunächst die außerörtlichen Streckenabschnitte grundhaft saniert. Auf einer Länge von knapp vier Kilometern wurde der alte Straßenbelag aufgenommen und der Untergrund vor allem in den Fahrbahnrandbereichen verbessert. Anschließend wurden rund 20.000 Quadratmeter neue Asphaltoberflächen hergestellt. Die Oberflächenentwässerung erfolgt über Mulden, die neu profiliert wurden. Im Bereich der Bankette wurde erstmalig  bei Bickhardt Bau so genannter Bankettbeton eingebaut.  Der offenporige Spezialbeton wurde rechts und links der neuen Fahrbahn etwa 40 Zentimeter breit eingebaut. Der Baustoff zeichnet sich durch seine hohe Tragfähigkeit und Wasserdurchlässigkeit aus. Die Bankettbereiche können nun gefahrenlos befahren werden.   In einem zweiten Bauabschnitt haben die Mitarbeiter dann die Ortslage von Ransbach erneuert: die Verkehrsführung Gehwege wurden teilweise neu angelegt und gepflastert, neue barrierefreie  Bushaltestellen angelegt.