Der Komplettanbieter im Verkehrswegebau
de en
en

Industriekaufleute

Aktiv im Tagesgeschehen

Industriekaufleute 1 Industriekaufleute 2 Industriekaufleute 3

Du kannst gut organisieren, hast Spaß an Kommunikation und interessierst dich für planerische, verwaltende und kalkulatorische Tätigkeiten? Dann ist der Beruf des Industriekaufmannes genau richtig.

Als angehender Industriekaufmann/-frau lernst du alle betrieblichen Prozesse kennen und arbeitest vom ersten Tag an aktiv am Tagesgeschäft mit. Bestandteil deiner Ausbildung sind alle kaufmännischen und verwaltenden Abteilungen. Du unterstützt die Fachabteilungen unter anderem bei der Kalkulation von Angeboten, dem Einkauf von Materialien und der Überprüfung von Rechnungen.

Während der praktischen Ausbildung im Unternehmen lernst du verschiedene Funktionsbereiche von Bickhardt Bau kennen, die du in regelmäßigen Rhythmen durchläufst: z. B. Einkauf, Kalkulation, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung oder die Maschinentechnische Abteilung. 

Durch die Berufsschule, die du zweimal pro Woche besuchst, erlernst du neben den praktischen Kenntnissen im Unternehmen die theoretischen Grundlagen für den Beruf Industriekaufmann/-frau kennen.

 

Schulische Voraussetzung: Abitur, FOS-Abschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsort: Kirchheim