Der Komplettanbieter im Verkehrswegebau
de en
en

Gussasphalt

Gussasphalt

Gussasphalt ist ein flexibler und langlebiger Baustoff, der sich vor allem für die Abdichtung von Straßenoberflächen, Brückenbauwerken  und Gebäuden eignet. Der Baustoff zeichnet sich durch hohe Dichte, Elastizität und Griffigkeit aus.   

Der Einbau erfolgt auf kleineren Flächen im Handeinbau, im Bereich von Straßen und Plätzen maschinell. Die Abteilung verfügt über einen hochmodernen Maschinenpark.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Asphalt muss Gussasphalt nicht weiter verdichtet werden.  Gussasphalt besteht aus Gesteinskörnungen und Bitumen als Bindemittel. Je nach späterer Nutzung kann die Zusammensetzung den unterschiedlichen Vorgaben und Beanspruchungen angepasst werden. So lassen sich zum Beispiel durch die Beigabe von hitzebeständigen Farbpigmenten auch farbige Asphalte herstellen.  Darüber hinaus lässt sich das Material vollständig  wiederverwerten und ist dank seiner  her­vor­ragen­den Eigen­schaften ein um­welt­freundli­cher und wirt­schaft­li­cher Bau­stoff.    


Einsatzmöglichkeiten von Gussasphalt
 

  • Maschineller Einbau von Gussasphalt auf Autobahnen, Straßen,  Brücken und Plätzen
  • Abdichtung von Brücken, Tunneln, Trögen und Rampen
  • Gussasphalt für Tiefgaragen und Parkdecks
  • Farbige Gussasphaltoberflächen im Straßen- und Verkehrswegebau
  • Gussasphalt im Wasserbau und in Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen

 

 


Gussasphalt BGA

Bickhardt Bau ist Mitglied bei der Beratungssetlle für Gussasphaltanwendungen e.V.