Der Komplettanbieter im Verkehrswegebau
de en
en
22.05.2018

Verkehrsfreigabe Chattenstraße

Sanierte Chattenstraße wieder für Verkehr frei

  • Chattenstrasse 2
    Chattenstrasse 2
  • Chattenstrasse 3
    Chattenstrasse 3
  • Chattenstrasse 4
    Chattenstrasse 4
  • Chattenstrasse 5
    Chattenstrasse 5
Chattenstrasse 2

Die Chattenstraße in Fulda Edelzell wurde nach eineinhalb Jahren Bauzeit jetzt offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Fuldas Stadtbaurat Daniel Schreiner bezeichnete während eines Ortstermins die Ausbaumaßnahme als ein großes Stück Straßenbau in Fulda.  Rund 1,3 Millionen Euro sind dabei investiert worden.

In fünf verschiedenen Bauphasen  haben die Mitarbeiter der Niederlassung Fulda die wichtige Verbindungsstraße zwischen Fulda und Rhön auf einer Länge von 540 Metern einschließlich der großen Kreuzung Chattenstraße/ Hohenlohestraße/ Keltenstraße/ Engelhelmser Straße grundhaft ausgebaut  und weitere 270  Meter Fahrbahn erneuert. Im Zuge der Baumaßnahme wurden ca. 100 Meter Schmutzwasserleitung sowie auf ca. 540 Metern Leerrohre (2- bzw. 3-lagig) für die Stadt Fulda verlegt.

Im Bereich der Gehwege wurde schadstoffreinigendes Airclean-Betonsteinpflaster verlegt, die Beleuchtung erneuert, Querungsbereiche barrierefrei gestaltet und Bordsteine abgesenkt. Alle drei in dem Bereich befindlichen Bushaltestellen sind jetzt ebenfalls barrierefrei.