Der Komplettanbieter im Verkehrswegebau
de en
en
03.12.2017

A1 Neustadt

Sanierung der Küstenautobahn A 1

  • A 1 Neustadt Pelzerhaken 2
    A 1 Neustadt Pelzerhaken 2
  • A 1 Neustadt Pelzerhaken 3
    A 1 Neustadt Pelzerhaken 3
  • A 1 Neustadt Pelzerhaken 4
    A 1 Neustadt Pelzerhaken 4
  • A 1 Neustadt Pelzerhaken 5
    A 1 Neustadt Pelzerhaken 5
  • A 1 Neustadt Pelzerhaken 7
    A 1 Neustadt Pelzerhaken 7
  • A 1 Neustadt Pelzerhaken 8
    A 1 Neustadt Pelzerhaken 8
A 1 Neustadt Pelzerhaken 2

Bahn frei heißt es in Kürze, wenn das sanierte Teilstück der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen  Lensahn und Neustadt / Pelzerhalken wieder für den Verkehr frei gegeben wird. In knapp dreimonatiger Bauzeit haben die Bickhardt Bau-Verkehrswegebauer den 3,6 Kilometer langen Streckenabschnitt grundhaft erneuert. Rund 35.000 Quadratmeter Asphaltfläche wurde dabei hergestellt. Die Autobahn ist in dem Streckenabschnitt zweispurig und ohne Standstreifen.

 

 

Nur wenige Kilometer von der Niederlassung in Neustadt entfernt haben die Bickhardt Bau-Mitarbeiter zunächst die alte Fahrbahndecke aufgebrochen und mitsamt der darunter befindlichen, hydraulisch-gebundenen Tragschicht ausgebaut. Das Aufbruchmaterial wurde teilweise zu Frostschutz aufbereitet und wieder eingebaut. Anschließend wurde ein 34 Zentimeter starkes Asphaltpaket bestehend aus 22 Zentimeter Tragschicht, 8 Zentimeter Binder und 4 Zentimeter Decke eingebaut.